Über DystopischeLiteratur.org

Ausführlich:

  • Dystopische Literatur ist aus dem Wunsch heraus entstanden, eine Anlaufstelle für all diejenigen zu schaffen, die sich genau wie die hier Rezensierenden für Dystopien begeistern können – denn eine solche gab es bisher im deutschsprachigen Netz nicht.
  • Ziel von Dystopischer Literatur ist es, in Zukunft einen umfassenden Überblick über die Vertreter jeglicher Couleur des dystopischen Genres zu schaffen, Empfehlungen für die private Lektüre zu bieten, über wissenschaftliche Erkenntnisse zu informieren und nicht zuletzt: Das Genre aktuell zu erschließen. Ja, das ist vermessen.

Präsenz und Erwähnungen in Printmedien

  • Focus Schule (06/2011)
  • Quarber Merkur (112)
  • kjl&m (3/2012)
  • Weser-Kurier  (6. Februar 2013)